//
du liest...
Nachrichten

Funkamateur mit fünf

Ham Radio Now, mein Lieblings-Amateurfunk-Video-Podcast (ein Bandwurm-Wort, sorry), berichtet über Ethan Kemp, KK4ORG, der am 21. Februar 2013 seine Amateurfunk-Lizenz ablegte. Der junge Mann aus North Carolina ist mit fünf Jahren wohl der aktuell jüngste lizenzierter Funkamateur.

Beide Eltern sind Funkamateure (keine Überraschung, wenn auch erst seit kurzer Zeit), sie entdeckten schnell ein großes Interesse ihres Sohnes an ihrer eigenen Prüfungsvorbereitung. Als Papa seine Lizenz bekam, hörten Mama und Ethan ihm auf dem Scanner zu, wenn er unterwegs war, und Ethan zeigte eine besondere Begabung, sich Rufzeichen und Namen zu merken. So entstand die Idee, dass vielleicht auch Ethan die amerikanische „Technician“-Lizenz erwerben könnte.

Vorbereitet hat sich Ethan anhand des Fragenkatalogs auf qrz.com, einer sehr populären Amateurfunk-Website. Wie die Eltern im Interview sofort zugeben, hat Ethan die Antworten auswendig gelernt, aber das ist nur verständlich (und viele Erwachsene machen es genauso).

Ethan kann lesen, seit er drei ist. Die Eltern gaben ihm auch ein Buch zur Prüfungsvorbereitung, aber sie berichten, dass dafür die Aufmerksamkeitsspanne eines Fünfjährigen wohl doch zu kurz sei – die Fragen auf der Website waren hier gerade recht.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: