//
du liest...
Nachrichten

Mustapha Landoulsi ist „Amateur of the Year“

Die Dayton Hamvention, die größte Amateurfunkmesse der Welt, wird ihren „Amateur of the Year“-Preis an Mustapha Lanousli (DL1BDF) verleihen.

Der in Tunesien geborene und in Norddeutschland ansässige OM wird für seine langjährigen Aktivitäten belohnt, mit denen er den Amateurfunk im Nahen Osten und vor allem in seinem Heimatland Tunesien fördert.

Anmerkung: der ursprüngliche Hinweis auf den Beruf von OM Landoulsi wurde entfernt, nachdem ein Kommentator (s.u.) Zweifel anmeldete. Ich kann dies nicht überprüfen und formuliere es daher nunmehr neutral. DF2DR

Diskussionen

3 Gedanken zu “Mustapha Landoulsi ist „Amateur of the Year“

  1. Leider hat sich da wieder einmal ein Gerücht eingeschlichen. DL1BDF war und ist kein Pilot bei der Deutschen Lufthansa. vy 73 aus FRA (FrankfurtMain/Airport)

    Verfasst von Tom | 20. März 2013, 9:45 am
  2. Hallo Hermann,
    anscheinend gab es noch einige andere Ungereimtheiten.😦
    Der Preis wird dieses Jahr nicht vergeben!
    vy 73 de Tom

    Verfasst von Tom | 24. April 2013, 6:37 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: